Lehrangebot 2018/2019

Alle Sprachkurs finden samstags statt, mit Ausnahme des Konversationskurses. Auf Anfrage kann auch Individualunterricht angeboten werden. Unser Schuljahr umfasst etwa 30 Samstage zwischen September und Juni und richtet sich bezüglich Feiertagen nach dem Kalender des Rochester City School Districts.

Marienkäfer (Pre-K, mit Elternteil, alle Sprachniveaus):

In dieser Immersionsklasse (45 Minuten) werden Kinder bis zu 4 Jahren spielerisch an die deutsche Sprache herangeführt. Unsere Themen (Familie, Kleidung, Bauernhoftiere u.a.) wechseln wöchentlich bzw. zweiwöchentlich. Neues Vokabular wird multisensorisch durch Lieder, Fingerspiele, Basteleien, Spiele und Stationsaktivitäten eingeübt. Die Erziehungsberechtigten erhalten zweisprachige Handreichungen zur Verwendung im Unterricht und zuhause.

PreElementary Class I (Pre-K, mit Elternteil, Samstag)

In dieser Immersionsklasse (45 Minuten) werden Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren spielerisch an die deutsche Sprache herangeführt. Erziehungsberechtigte nehmen nicht am Kurs teil, können sich aber als Elternhelfer in eine Liste eintragen. Pre-Elementary I ist besonders geeignet für 4-5-Jährige und für ältere Kinder, die mit wenig bis null Vorkenntnissen beginnen.

Wir arbeiten mit dem “Hans Hase”-Programm des Goethe-Instituts. Wir üben Sprechen und Verstehen gesprochener Sprache ein. Einfache Aufgabenblätter (z.B. fehlende Teile ergänzen),  Mal- und Bastelaktivitäten und Lieder gehören ebenfalls zum Programm. Ergänzt wird der Lehrplan durch Lektionen zu deutschen Festen.

PreElementary Class II (Pre-K, mit Elternteil, Samstag)

In dieser Immersionsklasse (45 Minuten) werden Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren spielerisch an die deutsche Sprache herangeführt. Erziehungsberechtigte nehmen nicht am Kurs teil, können sich aber als Elternhelfer in eine Liste eintragen. Pre-Elementary II ist anspruchsvoller als Pre-Elementary I und daher für ältere Vorschulkinder bzw. alle, die “Hans Hase” absolviert haben, empfohlen.

Unser Programm heißt “Meine Freunde und ich”. Wir üben Sprechen und Verstehen durch Einüben von Liedern und Dialogen und setzen auch einfache Aufgabenblätter (z.B. fehlende Teile ergänzen), Mal- und Bastelaktivitäten ein. Ergänzt wird der Lehrplan durch Lektionen zu deutschen Festen.

Deutsch für Muttersprachler

Für Kinder und Jugendliche, die zu Hause mit Deutsch als zweiter Muttersprache aufwachsen, bzw. gute deutsche Konversationsfähigkeit besitzen.

Grundschule (1st – 3rd grade): Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

Die Schüler erwerben die Schreib- und Lesefähigkeit im Deutschen, arbeiten aber auch an der Bereicherung ihres Wortschatzes und an der Festigung ihres mündlichen und schriftlichen Ausdrucks. Altersgerechte Information über die Kultur der deutschsprachigen Länder Europas ist Bestandteil des Unterrichts.

Mittelschule (4th – 8th grade) Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

Der Unterricht gliedert sich in einen 90-minütigen “Sprach-Club” und einen 45-minütigen Workshop. Im Sprach Club vertiefen die Schüler ihre Kenntnisse der deutschen Grammatik und des deutschen Wortschatzes. Konzepte der Rechtschreibung werden wiederholt. Im Workshop haben die Schüler die Gelegenheit, sich jedes Trimester intensiv mit einem anderen Thema rund um die deutsche Sprache und Kultur zu befassen.

Deutsch als Fremdsprache

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache erlernen wollen.

Elementary School I (K – 2nd grade): Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

Ein spielerischer Einstieg ins Deutsche. Mit Hilfe von Liedern, Spielen, Bewegungsaktivitäten und Materialien zum Schauen, Anfassen und Selbstgestalten lernen die Kinder erste deutsche Wörter und Redewendungen.

Level 1 konzentriert sich auf den mündlichen Sprachgebrauch (Verstehen, Sprechen)

Level 2 bietet zudem einen behutsamen Einstieg ins Schreiben und Lesen. Die Feste und Kultur deutschsprachiger Länder sind Teil des Unterrichts.

Elementary School II (3rd – 5th grade): Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

Deutsch verstehen, sprechen, lesen, schreiben: Alle vier Sprachkompetenzen schulen die Kinder in diesem Kurs. Mit Hilfe von altersgerechten Materialien und handlungsorientierten Aktivitäten tauchen die Kinder in die Sprache und Kultur der deutschsprachigen Länder Europas ein. Das Bewältigen kommunikativer Situationen steht im Vordergrund (z.B über sich, seine Familie, die Schule etc. reden). Einfache Grammatikkonzepte werden dabei Schritt für Schritt eingeführt. Level 1: Anfänger und Lerner mit geringen Vorkenntnissen Level 2: Fortgeschrittenere Lerner

Middle School (6th – 8th grade) Alle Levels - Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

High School (9th – 12th grade) All Levels - Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

High School (9th – 12th grade) Advanced - Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

Wie Elementary School II, jedoch orientiert sich der Kurs in der Auswahl von Themen, Aktivitäten und Arbeitsmaterialien an den Interessen und kognitiven Fähigkeiten älterer Schüler. Die Unterrichtsprogression ist schneller als im Elementary-Kurs. Alltagskommunikation und kulturelles Lernen stehen im Vordergrund.

Beide Kurse stehen offen sowohl für Anfänger als auch für Lerner mit Vorkenntnissen.

Erwachsenenbildung

3 Sprachkurse + 2 Erweiterungskurse

Deutsche Sprache und Kultur – zugeschnitten auf die besonderen Interessen und Bedürfnisse erwachsener Lerner. Die Unterrichts-progression ist schneller als im Elementary und Middle School-Kurs.

  • Level 1 - Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

    Level 2 - Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

    Level 3 - Siehe Klassenplan unter 'Anmeldung'

    Der Level 1 Kurs

    “Ad L1” ist ein Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse der deutschen Sprache. Wir beginnen mit dem Buch “Schritte 1” vom Hueber Verlag und lernen, zu grüßen, uns vorzustellen und kleine Gespräche zu führen. Eher als Sie es für möglich halten, werden Sie zu komplexeren Unterhaltungen in der Lage sein und Texte lesen und verstehen können. Wir sprechen hauptsächlich Deutsch, spielen, singen (das ist natürlich freiwillig!) und haben Spaß dabei.

    Die Hausarbeiten erfordern einen Zeitaufwand von etwa 30-45 Minuten pro Woche. Hausarbeiten werden nicht benotet, aber in der Klasse gemeinsam besprochen.

    Der Level 2 Kurs

    “Ad L2” ist geeignet für Schüler mit etwas Vorkenntnissen. Jedem, der kein absoluter Anfänger ist, empfehlen wir den kostenlosen Online-Einstufungstest. Sie können ihn hier finden: www.hueber.de . Bitte klicken Sie auf “Deutsch als Fremdsprache” in der linken Spalte, dann auf “Einstufungstest online” in der rechten Spalte. Wählen Sie “Schritte International”, anschließend “Weiter zu Test 1”, “Weiter zu Test 2” usw.

    Das ist der vollständige Link:

    Sie können das Testergebnis an Jo Bussler (jb@deutscheschulerochester.org) schicken, und sie wird Sie beraten. Wir beginnen mit dem Buch “Schritte International 3”, Kapitel 1.

    Der Level 3 Kurs

    “Ad L3” ist für Schüler, die “Ad L2” beendet haben und für alle anderen, deren Sprachniveau hineinpasst. Um festzustellen, ob es hineinpasst, machen Sie bitte den kostenlosen Einstufungstest des Hueber Verlages:

    Sie können natürlich den Kurs wählen, in dem Sie sich am wohlsten fühlen. Wir beginnen mit dem Buch “Schritte International 5”, Kapitel 1.

Der Konversationskurs, Donnerstag Abends, Zeit nach Vereinbarung - derzeit nicht im Angebot

Bei genug Interessenten bemuehen wir uns gerne um die Realisierung neuer Kurse. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

“Ad Co” ist ein Kurs, in dem auf fortgeschrittenem Niveau eine Stunde lang über zeitgemäße Themen gesprochen wird. Diese können aus Politik oder Gesellschaft kommen. Wesentlich ist, dass sie für alle Teilnehmer interessant sind.

Der Literaturkurs - derzeit nicht im Angebot

“Ad Lit” - Falls Sie an diesem Kurs Interesse haben bitten wir um individuelle Anfrage. Dieser Kurs bietet eine Einführung in die deutsche Erzählung und andere Kurzwerke der Romantik an. Er dient als Brücke zwischen dem reinen Sprachunterricht und der reichen Geschichte deutschsprachiger Kulturen. Der Kurs ist für Fortgeschrittene vorgesehen, mit Schwerpunkt auf Diskussion verschiedener Texte und Leseverständnis. Dieser Kurs würde von Dr. F. Paul Greene gehalten, der an der NYU Abteilung für Germanistik auf dem Fachgebiet der Romantik promoviert hat.